Qualität im Layout Design

Fortschreitende Leiterplattentechnologien, neue Materialien, zunehmende Packungsdichten und Signalgeschwindigkeiten erhöhen die Komplexität und Anforderungen an die fachgerechte Konstruktion der elektronischen Komponenten. So enstehen beim optimierten Platzieren und Routen schnell eine ganze Reihe verschiedener Fragen:

  • "Welchen Abstand, welche Länge müssen zwei Übertragungssignale mit einer Breite von 100ym haben, wenn die Basiskupferdicke 17ym beträgt?"
  • Welcher Mindestabstand muss zum nächsten Leiterpaar eingehalten werden?
  • Welche Restringbreite ist minimal zulässig ?"

Solche Fragen fachgerecht zu bestimmen, im Design durchgängig zu berücksichtigen und in Messungen effizient zu überprüfen, legt die Grundlage für Wirtschaftlichkeit und Qualität im Ergebnis.

Qualität im Layout Design - messbar?

Qualität im Layout Design ist nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Denn die meisten Phänome treten nicht systematisch auf und sind von einer ganzen Reihe verschiedener Faktoren beeinflusst.

Hinzukommt, dass es einer sehr guten Messtechnik bedarf, um Qualitätsunterschiede festzustellen. Allerdings zeigt sich die Qualität spätestens dann, wenn die Baugruppe zuverlässig in verschiedenen Umgebungen funktionieren soll.

Dann kann der gefährliche Ground Bounce nicht nur schwierig zu entdecken sein, sondern auch sehr kostspielig in der Entfernung. 

Best practices im PCB sorgen bei Albis Engineering für hohe Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz.

Neben der elektromagnetischen Verträglichkeit und der Elektrophysik sind meist eine Reihe weiterer Aspekte zu berücksichtigen. So  z.B. die Bestückungstechnologie, die Thermik des Gerätes, die Produktklassifizierung, Kostenfaktoren, Reparaturmöglichkeiten, spezifische Bauteilcharakteristiken, mechanische Vorgaben, Leiterplattenmaterialien, die PCB Anforderungen erweitern. Bei Albis Engineering nutzen Sie umfangreiches PCB Know How, das sich im Ergebnis zeigt.

Vorteile:

  • Anforderungen sind messbar spezifiziert und umgesetzt.
  • Die Leistungsmerkmale des PCBs sind messtechnisch überprüfbar.
  • Alle Berechnungen und Spezifikationen sind dokumentiert.
  • Neue Anforderungen lassen sich leicht integrieren.
  • Qualität und Kosten sind optimal.

Hoch effizient dank leistungsfähiger Tools

Hochwertiges PCB entsteht bei Albis Technologies in kürzester Zeit, dank umfangreicher Bauteilbibliotheken, Spezialistenwissen und leistungsfähiger Profi Tools wie Mentor Expedition und Mentor Board Station, Pro/ENGINEER 3D-CAD mit Workflow zu PCB- und Gehäuse Design.

Für Highspeed Anwendungen können zusätzlich
Microwave Office für HF Schaltungssimulation,
HSpace für Transienten-Analyse (HSpice),
"Microwave Studio für 3D EM-Feldberechung eingesetzt werden.

Professionalität, die sich bewährt

Sparen Sie Zeit und Kosten im gesamten Prozess: von der Analyse, dem Lagenaufbau, der Bauteilkonstruktion, dem Placement, dem Routing bis hin zur Überstellung der Ergebnisdaten inklusiv Spezifikation. Kostenoptimiert in Berücksichtigung aller Aspekte erstellen wir Ihr PCB hochwertig und in kürzester Zeit.

Bei Albis Engineering sind Sie auf der sicheren Seite

  • Erfahrung aus mehr als 1000 Layout Projekten
  • Interaktiver Prozess vom Auftrag bis zu den Layoutdaten garantiert Lieferung nach Mass.
  • Bei Bedarf: Übernahme und Konvertierung Ihrer Daten zur Bearbeitung in Mentor Expedition
  • Kalkulierbarer Festpreis garantiert

 

Sprechen Sie einfach mit Marco Tölle +41 58 252 4077 oder
senden Sie uns eine eMail: development@albistechnologies.com

© 2017 Albis Engineering AG. Alle Rechte vorbehalten

WE MAKE THINGS DONE