Willkommen bei Albis Engineering AG

Führend in der Vernetzung von technischen Systemen realisiert Albis Engineering erstklassige Engineering Lösungen für elektronische Geräte, technische Software und verteilte Systeme. Unser Spezialisten planen, konzipieren und realisieren effiziente Lösungen nach Mass.

40 Jahre Engineering Erfahrung in unserem hauseigenen Produktgeschäft sowie die von uns zahlreich realisierten Kundenprojekte in Industrie, Energiewirtschaft, Verkehr, Telekom und Medizin stehen für unsere Kompetenz und Professionalität.

Wir begeistern mit Realisierungskraft und Technologiefreude inhouse oder bei Ihnen vor Ort. Nachfolgend einige aktuelle Beispiele zu unseren Kernkompetenzen.


IOT System

Fernsteuersystem

Sirenenalarm auf Golfplätzen

Zusammen mit unserm Partner Kockum Sonics hat Albis ein Fernsteuersystem z.B. zur Gewitter-Alarmierung auf Golfplätzen realisiert. Das System besteht aus einem Webserver, einer Webseite und einem oder mehreren Fernsteuergeräten, die über Mobilfunk die eigentliche Sirenensteuerung mit dem Internet verbindet. Die gesamte Parametrierung und Steuerung erfolgt einfach und bequem über ein Smartphone. Ein Missbrauch wird über kryptographisch abgesicherte Protokolle und Accounts mit wohldefinierten Rechten verhindert.

Hochfrequenztechnik

Breitbandkommunikation

Energiesparendes 60GHz-Übertragungssystem

Für einen unserer Kunden wurde als Machbarkeitsstudie eine breitbandige und leistungsarme Funkübertragungsstrecke mit einer kontinuierlichen Nettodatenrate von mehr als 1Gbps im 60GHz-Band realisiert. Dazu wurden eigens auf die Anwendung angepasste Antennen entwickelt. Sender und Empfänger verwenden Modulatoren von Analog-Devices. Die Funkübertragung setzt aufgrund knapper Energieversorgung im Sender auf eine QPSK Modulation mit Kanalequalizer im Empfänger. Die gesamte Signalverarbeitung im Basisband wurde für den Prototypen in Matlab realisiert.

Analog Hardware Design

Leistungsverstärker

1.2kW-Leistungsverstärker

Das schweizerische Alarmierungssystem Polyalert wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz betrieben. Für dieses System hat ALBIS für unseren Partner Kockum Sonics zur Ansteuerung der Lautsprecher einen parametrisierbaren Class-D-Verstärker mit einer Ausgangsleistung von bis zu 1.2kW entwickelt. Eine besondere Herausforderung war die grosse Bandbreite an Themen wie Überspannungsschutz, galvanische Trennungen, Leistungselektronik mit Strömen > 50A, digitale Signalaufbereitung, Firmware, Normen und komplexes Layout.

Corona-Aktion

Auch bei uns gibt es Corona-Bremsspuren. Wir können Ihnen deshalb heute eine einmalige  Gelegenheit bieten – testen Sie uns kostenlos!

Ein erfahrener Systemingenieur wird sich Ihrem Problem ein Tag lang kostenlos widmen und erste Lösungswege skizzieren. Wenn Sie anschliessend von uns überzeugt sind und mit uns arbeiten möchten, wir würden uns freuen!

Bemerkung:  Die Aktion ist beschränkt auf die ersten 5 Anfragen von potentiellen Neukunden.

Gutscheine für Erstabklärung: 4

© 2021 Albis Engineering AG. Alle Rechte vorbehalten

WE MAKE THINGS DONE